Rückblick 2019 – Ausblick auf 2020!

Da das neue Jahr in wenigen Stunden beginnt, wollten wir in Kürze einige Highlights des bisher Erreichten Revue passieren lassen und unsere Ziele für das kommende Jahr mitteilen…

Im Juni haben wir uns eine Beteiligung von FINLAB gesichert. Wir sind auch in unsere neuen Büros umgezogen (finden Sie uns hier: https://www.regus.de/workspace/germany/kaiserslautern ), haben die Produktentwicklung für einfache Konnektivität beschleunigt, unser eigenes zugelassenes Netzwerk auf Basis der EOSIO-Technologie gestartet und bieten jetzt schlüsselfertige intelligente Verträge als Service für mehrere Anwendungsfälle an. Eines der Prestigeprojekte von ARXUM ist die Bereitstellung der kompletten Infrastruktur für die globale Verfolgung von recyceltem Kunststoff. 2019 war ein sehr erfolgreiches Jahr für ARXUM, und wir sind entschlossen, 2020 noch besser zu machen. Für 2020 planen wir prägnante Geschäftslösungen für verschiedene Branchen; z.B. digitalisierter, unternehmensübergreifender 8D-Report für effizientes Gewährleistungsmanagement, e-Logistics-Tracking für multimodale Warentransporte. Im öffentlichen Forschungsprojekt „REIF“ werden wir eine Lösung für das Tracking von Lebensmitteln anbieten, um den Abfall von Lebensmitteln zu reduzieren ! Wir hoffen, dass Sie unseren Weg weiter verfolgen werden, während wir als Unternehmen weiter wachsen, uns entwickeln und verbessern und wünschen Ihnen allen natürlich ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2020!

dg ap.de ARXUM, ein globaler Anbieter von Blockkettenlösungen zur Verbindung der Fertigungsindustrie mit Kunden und Lieferanten, erhält von FinLab EOS VC ein siebenstelliges Euro-Investment – dgap.de 02.07.2019 ARXUM, ein globaler Anbieter von Blockkettenlösungen zur Verbindung der Fertigungsindustrie mit Kunden und Lieferanten, erhält von FinLab EOS VC | blockchain | finance | finlab | fund ein siebenstelliges Euro-Investment