Die nächste Welle: durch Digitalisierung Lieferketten sichern

Wie der digitale Zwilling nachhaltig Kosten einspart und Kundenbeziehungen intensiviert.

Die Digitalisierung ist die größte Veränderung der Gegenwart. Firmen, die auf digitale Geschäftsprozesse und Vernetzung über Unternehmensgrenzen hinaus setzten, werden nachhaltig am Markt bestehen und bleiben auch in Krisensituation geschäftsfähig. 

Als Konsequenz verfolgen große Firmen, wie z.B. die OEMs in der Automobilbranche, eine klare Cloud-Strategie und erwarten von ihren Zulieferern neben der Lieferung von Produkten auch eine Lieferung von Daten.

Doch welche Konsequenz hat das für die mittelständischen Zulieferer? Diese sehen sich nun diversifizierten Cloudsystemen mit hohem Integrationsaufwand gegenüber, denn jeder OEM nutzt eine andere Cloud-Strategie (z.B. AWS, Azure oder Google-Cloud). 

Doch schlussendlich verfolgen alle dasselbe Ziel: Kostensenkung! 

Erfahren Sie wie auch mittelständische Unternehmen nachhaltige Kosteneinsparungen durch Digitalisierung erreichen können und sich bereits heute als verlässlicher, digitalisierter Partner aufstellen ohne in die Integrationsfalle zu kommen.

Das Webinar zeigt in kompakter Form wie konkrete Anwendungsszenarien in Bereich Automotive aussehen.

Auf Seiten der Zulieferer:

  • Wie kann ich unterschiedliche Cloudsysteme der OEMs bedienen ohne jeweils ein eigenes Integrationssprojekt zu starten?
  • Kann ich meine eigenen Unternehmensdaten für OEMs freigeben ohne die Kontrolle über meine Daten zu verlieren?
  • Welche weitreichenden Effekte hat der Austausch eines Digitalen Zwillings?

Auf Seiten der OEMs:

  • Wie kann ich Gewährleistungsmanagement kosteneffizienter administrieren?
  • Was ist ein „Perfect Match“ und wie kann dieser mit Hilfe von Zulieferdaten ermöglicht werden? 
  • Wie kann ich schnell und kostengünstig neue Lieferanten an meine Cloud-Infrastruktur anschließen?

Diese und weitere Fragen werden in unserem Webinar am 24. Juni 2020 um 11:00 – 11:45 Uhr beantwortet.

Profitieren Sie von der Expertise unserer Gastredner mit langjähriger Erfahrung im Automotive!

Speaker: 

Kamil Gaweda, Business Development, ARXUM GmbH ehemals über 6 Jahre im Gewährleistungsmanagement eines großen OEMs 

Stefan Hackländer, Innovation Manager, WKW Automotive mit über 19 Jahren Erfahrung im Bereich Digital Innovation Automotive

Seien Sie dabei! Gleich anmelden unter: https://bit.ly/30Tqbj9